Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Beratern auf!

Quick-Kontakt-Formular

Wie viel ist drin beim Verkauf?
So hilft die Marktwertschätzung bei der Preisfindung.

Welchen Preis hat meine Immobilie?

Besser verkaufen dank Marktwertschätzung

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Immobilienverkauf ist der richtige Preis. Eine Marktwertschätzung zeigt Ihnen schnell und einfach, wie viel Ihre Immobilie wert ist. SpardaImmobilienWelt fasst zusammen, was Sie zum Thema Marktwertschätzung wissen sollten:

Eine Marktwertschätzung zeigt Ihnen zeitnah und unkompliziert, welchen Preis Sie für Ihre Immobilie bei einem Verkauf am Markt aktuell erzielen könnten.

Unterschiede zwischen Marktwertschätzung und Verkehrswertgutachten:

  • Die Marktwertschätzung dauert nur ein paar Tage, ist günstiger, gibt einen ersten Überblick und ist nicht für gerichtliche Auseinandersetzungen geeignet.
  • Das Verkehrswertgutachten dauert ein paar Wochen, kostet deutlich mehr, bietet einen sehr detaillierten Einblick in Ihre Immobilie, hält auch vor Gericht stand.

Der SpardaImmobilienWelt-Tipp: 
Wir wissen, welche Wertermittlung am besten zu Ihrer Immobilie, Ihrem Vorhaben passt. Jetzt unverbindlich nachfragen in einem unserer Standorte.

Eine Marktwertschätzung ist perfekt für Sie, wenn Sie:

  • Ihr Haus, Ihre Wohnung, Ihr Mehrfamilienhaus, Ihre Gewerbeimmobilie verkaufen möchten.
  • wissen wollen, ob und wie stark Ihre Immobilie in den letzten Jahren an Wert gewonnen hat.
  • eine Vermögensaufstellung brauchen, z.B. für die Bank oder Ihre Altersvorsorge.
  • die Versicherungssumme für Ihre Immobilie überprüfen möchten.

Der SpardaImmobilienWelt-Tipp:

Wenn Sie Ihre Immobilie über uns verkaufen, ist die Marktwertschätzung kostenlos für Sie.

Die Preise für Immobilien sind selbst bei ähnlichen Objekten in gleicher Lage oft ganz unterschiedlich. Deshalb erfassen wir bei unserer Marktwertschätzung viele individuelle Daten zu Ihrer Immobilie und setzen Sie mit aktuellen Vergleichsobjekten und Marktdaten in Verbindung.

Diese Fakten fließen in die Marktwertschätzung ein:

  • Wohnfläche und Grundstücksgröße
  • Bauweise und Ausstattung
  • vermietet oder frei
  • aktuelle Preise und Vergleichswerte
  • bereits in der Vergangenheit erzielte Preise

Der SpardaImmobilienWelt-Tipp:
Auch unsere Immobilienprofis nutzen die ermittelten Werte aus der Analyse, um mit Ihnen ein Vermarktungskonzept zu erstellen.