Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Beratern auf!

Quick-Kontakt-Formular

Aus eins mach viele
So wandeln Sie Ihr Mehrfamilienhaus in Eigentumswohnungen um

Mehrfamilienhaus teilen vor dem Verkauf

Bessere Preise erzielen, Fallstricke vermeiden

Wenn Sie Ihr Mehrfamilienhaus nicht als Ganzes verkaufen möchten, sondern es stattdessen in Eigentumswohnungen umwandeln wollen, gibt es einige rechtliche Voraussetzungen, die Sie beachten müssen. SpardaImmobilienWelt fasst das Wichtigste für Sie zusammen:

Oft erzielen Sie mit dem einzelnen Verkauf der Wohnungen einen insgesamt höheren Preis als mit dem Verkauf des Mehrfamilienhauses als Ganzes. Schließlich können Sie so für jede Wohnung, je nach Größe, Ausstattung usw. einen individuellen Preis festlegen.

Der SpardaImmobilienWelt-Tipp:
Unsere professionelle Wertermittlung zeigt Ihnen, zu welchem Preis Sie Ihr Mehrfamilienhaus bzw. die einzelnen Wohnungen verkaufen könnten.

Sie dürfen Ihr Mehrfamilienhaus nur in Eigentumswohnungen umwandeln, wenn bei jeder Wohnung bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden:

  • die einzelnen Wohnungen müssen vollständig voneinander getrennt sein
  • die Wohnungen müssen abschließbar sein
  • das WC darf nicht außerhalb der Wohnung liegen

Der SpardaImmobilienWelt-Tipp:
In unserem großen regionalen Netzwerk finden Sie auch den passenden Handwerksbetrieb für die Sanierung Ihres alten Mehrfamilienhauses.

Damit Sie Ihr Mehrfamilienhaus ordnungsgemäß teilen und anschließend verkaufen können, müssen Sie rechtzeitig eine Abgeschlossenheitsbescheinigung beantragen. Diese Bestätigung der Baubehörde belegt, dass die jeweilige Wohnung vom restlichen Gebäude baulich hinreichend abgetrennt ist.

Der SpardaImmobilienWelt-Tipp:
Wir unterstützen Sie gern, von der Antragsstellung bis zur Beschaffung aller erforderlichen Dokumente bei den Ämtern.

Wenn Sie eine vermietete Wohnung in Wohneigentum umwandeln, um sie anschließend zu verkaufen, hat der aktuelle Mieter ein gesetzliches Vorkaufsrecht und einen Kündigungsschutz von mindestens drei Jahren!

3 Fakten zum Vorkaufsrecht des Mieters:

  • Gilt nur für den ersten Verkauf der Wohnung
  • Verkauf zu den gleichen Konditionen, die Sie schon mit einem Käufer verhandelt haben
  • Wenn Sie die Wohnung an Familienangehörige verkaufen, entfällt das Vorkaufsrecht des Mieters

Der SpardaImmobilienWelt-Tipp:
Unsere Experten sind immer auf dem neuesten Stand der gesetzlichen Vorgaben, fragen Sie uns gern!